Dr. John Ratey, der Autor des revolutionären „Spark-Books“, hat es als einer der ersten öffentlich gemacht: wer regelmäßig trainiert, der tut mit seinem Gehirn etwas Essentielles: er verformt es gezielt. Das, so sagt er, habe auch enorme Auswirkungen auf die Gesamtgesundheit, denn er sieht eine ganz enge Verbindung zwischen Gehirn und Körper.

Dass dies real ist, hat Norman Doidge in seinem auch auf Deutsch als „Neustart im Kopf“ übersetzten Buch betont. Er benennt diesen Zusammenhang als das Prinzip der Neuroplastizität. Dieser Begriff beinhaltet sowohl das Gehirn als auch die Formbarkeit: quasi wird das Gehirn ständig neu modelliert, ob absichtlich oder unabsichtlich: es geschieht ganz von selbst.

Wer sich nun fragt, was sie oder er tun kann, um bewusst Einfluss zu nehmen, der bekommt im ersten Beitrag zu diesem Thema erstmal zwei Tipps:   

Ganz wichtig also: Sport, Übung und Training! 💪🏽🎓

Der zweite Rat: so merkt man sich effektiv und schnell lange unzusammenhängende Begriffslisten: http://mobil.stern.de/panorama/video/stern-exklusiv/gedaechtnistraining–tipps-vom-gedaechtnissportler-mit-uebung-6420528.html?utm_source=facebook-fanpage&utm_medium=link&utm_campaign=290815-1015

Ich habe das sofort selbst probiert und war erstaunt! Viel Spaß💥😎 

Advertisements