So, meine Lieben, heute gibt es anlässlich des verregneten Sonntages ein Kurz-Workout für Euch:

Man beginnt mit jumping-Jacks (2 Minuten) und schließt gleich Liegestütz an (dreimal 10 Stück). Dann nimmt man sich zwei mit Wasser gefüllte 1,5-Liter-Flaschen und führt (mit diesen als Hantel-Ersatz) saubere squats durch (dreimal 12 Stück/dazwischen in der individuell unangenehmsten Position der Kniebeuge verharren für 10sec). Anschließend in Rückenlage mit fixierten Beinen (z. B. Unter dem Sofa 😜 einhaken) und einen Abdominals-Zirkel absolvieren: 20 crunches, 20 kneechanges, 20 flutter-legs und wieder von vorn (dreimal durchführen). Danach die Partnerin oder den Partner huckepack nehmen und zuerst so zügig als möglich durch die Wohnung gehen, sowie dann noch einmal einige saubere Kniebeugen (diesmal inclusive Partner-Gewicht) bis zur individuellen Erschöpfung durchmachen. Fertig! 💪🏾 

Advertisements