Fräulein Poldis Schokoladenbrot mit dem Charme der 20er-Jahre👯

Zutaten:

5 Eigelb

180 g Zucker

1 Messerspitze Salz

1 Messerspitze Zimt

Inneres einer Vanilleschote

abgeriebene Schale einer halben Zitrone

50 g Butter (weich bei Raumtemperatur oder erwärmen)

5 Eiweiße

90g geriebene Blockschokolade

100g Mehl

100g ungeschälte, geriebene Mandeln

*

100g Schokoladen-Fettglasur

Mandelplättchen

kandierte Veilchen

*

Rehrücken-Form
Zubereitung:

Form fetten und in den Kühlschrank stellen, Backofen bei 190 Grad Ober-Unterhitze/170 Heißluft vorheizen, Eigelb mit 90g Zucker und Salz, Zimt sowie Vanille schaumig schlagen, Eiweiße und 90g Zucker zu Schnee schlagen, 1/4 des Eischnees unter die Eigelb-Masse heben, dann Blockschokolade, Mehl, Mandeln und Eischnee mit geschmolzener Butter unter den Teig heben. Er ist nun komplett. 

Den Teig in die Rehrücken-Form füllen, glattstreichen und 40-50 Minuten backen. Danach garnieren mit Glasur und Plättchen und ein paar kandierten Veilchen.

Guten Appetit!

Advertisements